Schlagwort-Archive: sellin

Fitness am Strand von Sellin

Fitness für Frühaufsteher

Sellin. Muskeln stärken, Sehnen dehnen, Ausdauer trainieren: Fitnesskurse, die die Kurverwaltung Sellin von Mai bis Oktober anbietet, stehen auch Einheimischen offen. „Das Angebot ist vielfältig. Unser Partner ist Haiko Milke, Chef der ProBoarding-Kitesurfschule, der mit seinem Team die Kurse am Hauptstrand oder bei schlechtem Wetter im Saal der Kurverwaltung anleitet“, sagt Kurdirektorin Adriana Zawisza (r.). Da sind nicht nur Urlauber begeistert. Auf Mandy Tonn (l.) kamen zahlreiche Selliner zu, die Interesse an Kursen wie Pilates, Yoga, Rückenfit, Bodyfit oder Free-Running haben. Für Einheimische gibt es eine Zehnerkarte für 35 Euro in der Kurverwaltung, in der Tourist-Info im Seepark sowie an der Station von ProBoarding am Hauptstrand. Wer nicht an den Sessions zwischen 8 und 10 Uhr an der Seebrücke teilnehmen kann, für den gibt es mittwochs und freitags um 15:30 Uhr einen Zumba Kurs. Weiterlesen

KITEsurf Workout

Kitesurfen lernen auf der Insel Rügen

Kitesurfen ist vielleicht eine der spannendsten Sportarten zurzeit. Besonders Spaß macht das Kitesurfen lernen in einer schönen Urlaubsregion, bei der man gleichzeitig Land und Leute kennen lernen und auf Entdeckungstour gehen kann. Insbesondere die norddeutsche Ostseeküste hat sich in den letzten Jahren zu einer Top-Destination für Wassersport aller Art gemausert. Reich an Sonne und Wind ist hier die Insel Rügen ein echter Kitesurfertraum. Deutschlands größte und wohl auch schönste Insel gilt als eines der windsichersten Reviere Deutschlands und wartet mit idealen Bedingungen in seichten Boddengewässern auf DICH. Weiterlesen