Schlagwort-Archive: bodyfit

Bodyfit

Bodyfit am Ostseestrand auf der Insel Rügen

Nervt das Rumliegen am Strand langsam oder verspürst du den ungemeinen Drang, dich zu bewegen und deinem Körper ein bisschen Action und Herausforderung zu verschaffen? Dann solltest du unbedingt einmal dabei sein, wenn sich die Bodyfit Gruppe zum Trainieren im abgefahrensten Sportstudio überhaupt zwischen Sonne, Sand und Meer am Strand trifft. Unsere Fitnessprofis von ProBoarding Rügen holen beim Bodyfit Training am Ostseestrand körperlich und geistig das Beste mit ihren Wahnsinnsübungen aus dir heraus.

Ziele des Bodyfit Workouts

Beim Bodyfit Training geht es in erster Linie um den Aufbau einer ganzheitlichen körperlichen Fitness. Muskulatur und Kondition werden genauso gestärkt wie Koordination und Beweglichkeit gefördert. Dabei geht es um Themen wie Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer aber auch mentale Stärke und Willenskraft. Damit das Ganze auch möglichst spannend wird, trittst du mit anderen Teilnehmern gemeinsam sportlich in Gruppen an. Das macht gute Laune und mischt deinen Urlaubstag so richtig auf!

Der Bodyfit Kurs

Im Prinzip basiert der Bodyfit Kurs auf einer Art Zirkeltraining. Dabei werden funktionale Elemente eingebunden, so dass der Kurs einen optimalen Trainingscharakter erhält. Dadurch wird der Körper spielend gefördert und der Wechsel zwischen Ruhe- und Aktivphasen sorgt für effektive Trainingsergebnisse je nach individuellem Ausgangslevel. Spaß an Bewegung und sportlicher Betätigung sind die Leitmotive dieses Trainings. Dabei kommen verschiedenste Utensilien wie z. B. Kettlebells, Seile, Reifen, Sandbags oder der Klassiker Medizinball zum Einsatz. Das erhöht nicht nur den Funfaktor bei Bodyfit, sondern sorgt auch für reichlich Abwechslung, um neue Reize auf deine unterschiedlichen Muskelgruppen zu setzen. Die Trainingseinheit geht in etwa eine Stunde. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf!

Ablauf eines Bodyfit Kurses

Unsere bestens ausgebildeten und sehr erfahrenen Fitnesstrainer leiten dich und deine Gruppe während des gesamten Kurses an. Wie es sich bei einem anspruchsvollen Training gehört, gibt es zunächst erst einmal eine Aufwärmphase. Danach wird dir ein Überblick über das Workout und die zum Einsatz kommenden Techniken gegeben. Nach der Einweisung geht es dann auch schon mit dem Workout seinen vielseitigen Konditions- und Kraftübungen los. Am Ende des erfolgreichen Trainings absolvieren wir gemeinsam die Abwärmphase, bei der typische Stretchelemente zum Einatz kommen.

Ein Bodyfit Kurs ist charakterisiert durch das spielerische Training in der Gruppe. Wir sind überzeugt, dass das gemeinsame Trainieren mit Lust uns Laune beste Ergebnisse bringt. Wenn du das auch so siehst, dann freuen wir uns auf deinen Besuch. Bei uns lernst du zudem schnell neue Leute kennen. Es ist egal, ob du Anfänger oder Fitnessprofi bist, egal ob alt oder jung, Mann oder Frau. Mit Bodyfit seinem Körper etwas Gutes tun kann jeder! Also dann: Auf die Plätze, fertig,… Bodyfit!

Bodyfit Kurszeiten:

  • MO 8:00-9:00 Treff an der ProBoarding Station in Sellin

 

Fitness am Strand von Sellin

Fitness für Frühaufsteher

Sellin. Muskeln stärken, Sehnen dehnen, Ausdauer trainieren: Fitnesskurse, die die Kurverwaltung Sellin von Mai bis Oktober anbietet, stehen auch Einheimischen offen. „Das Angebot ist vielfältig. Unser Partner ist Haiko Milke, Chef der ProBoarding-Kitesurfschule, der mit seinem Team die Kurse am Hauptstrand oder bei schlechtem Wetter im Saal der Kurverwaltung anleitet“, sagt Kurdirektorin Adriana Zawisza (r.). Da sind nicht nur Urlauber begeistert. Auf Mandy Tonn (l.) kamen zahlreiche Selliner zu, die Interesse an Kursen wie Pilates, Yoga, Rückenfit, Bodyfit oder Free-Running haben. Für Einheimische gibt es eine Zehnerkarte für 35 Euro in der Kurverwaltung, in der Tourist-Info im Seepark sowie an der Station von ProBoarding am Hauptstrand. Wer nicht an den Sessions zwischen 8 und 10 Uhr an der Seebrücke teilnehmen kann, für den gibt es mittwochs und freitags um 15:30 Uhr einen Zumba Kurs. Weiterlesen