Kitesurfkurs 5 Tage Intensiv Training

Lust auf einen Kitesurfkurs mit 5 Tagen Intensiv-Training?

Dann komm zur Kitesurfschule ProBoarding nach Rügen! Unsere Kitesurfschule ist nach VDWS zertifiziert und bietet dir neben VDWS-lizensierten, erfahrenen Lehrern eine Vielzahl an Möglichkeiten, Kitesurfen zu lernen. In kleinen, angenehmen Gruppen von vier Teilnehmern und einem Lehrer geht es anfangs ins stehtiefe Revier, ehe wir mit der Gruppe die besten Surfspots der Ostsee erkunden. Die Kursdauer ist unterschiedlich. Sie reicht von einem Tag bis hin zu einem Kitesurfkurs über 5 Tage mit einem Intensiv-Training deiner Kenntnisse und Fähigkeiten. Ein 5-Tages-Kurs geht insgesamt über 20 Stunden und beinhaltet neben den anfänglichen Sicherheitseinweisungen und der Materialkunde vor allem jede Menge intensives Training auf dem Wasser. Unser Ziel für jeden unserer Kurse ist es, dir das selbstständige und sichere Kiten beizubringen. Nur so kannst du dich gefahrlos auf dem Wasser bewegen und diesen einzigartigen Wassersport zu 100 Prozent genießen.

Was du innerhalb eines 5 Tage-Intensivkurses im Kitesurfen lernst

Wie alle unsere Kurse startet auch der 5-Tage-Intensiv-Kitesurfkurs zunächst mit theoretischen Grundlagen, einen ausgibigen praktischen Trainerkite Flugtraining, der Einweisung in das Material und dessen Pflege sowie einem intensiven Sicherheitstraining an Land und im Wasser. Weiterhin lernst du in den ersten zwei Tagen alles Nötige über die Zeichensprache auf dem Wasser, machst Selbst- und Fremdrettungsübungen und trainierst intensiv die Kontrolle über deinen Kite im Wasser. Hast du die Flugschule & Bodydrags hinter dir, so geht es ab Tag 3 endlich auf’s Board. Wir üben im stehtiefem Revier, wo du das zuvor gelernte Handling am Trainerkite in die Praxis auf dem Wasser umsetzen kannst. Je besser du beim praktischen Teil der Flugschule an Land aufgepasst hast, desto schneller lernst du, deine praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse im Kitesurfen anzuwenden. Neben reinen Handling- & Sicherheits-Übungen üben wir vor allem Bodydrags und den Kite Relaunch im Stehrevier und aus tiefem Wasser. So stellen wir sicher, dass du nach Stürzen oder dem Verlieren deines Kiteboards dieses professionell und zügig zurückholen und deinen Kite selbst aus dem Wasser heraus neu starten kannst.

Erst die Basics, dann das Vergnügen

Sobald du dich sicher auf deinem Board bewegst und gezielt zu beiden Seiten Starten kannst, trainieren wir das Höhe fahren und verschiedene Wendetechniken. Sichere Wasserstarts & Richtungswechsel machst du in den letzten Tagen deines Intensivtrainings bereits aus dem Effeff. Nun heißt es: Hinein ins Vergnügen! Denn nun lernst du, warum uns das Kitesurfen so wahnsinnig viel Spaß macht. Den letzten Tag deines Intensivkurses trainierst du einzeln am Kite, hast aber jederzeit einen erfahrenen Kitesurftrainer an deiner Seite, der dir hilft, deine Kitesurf-Fähigkeiten zu optimieren und zu perfektionieren.