NKB Frank Boot 2012

Der Boot und Wakeboard Hersteller Ronix räumt seit Jahren Lob und Preise der Szene ab, und steht für ein Maximum an Innovationen, die es dem Fahrer wiederum ermöglichen technisch anspruchsvolle Manöver komfortabel auszuführen. Zum Teil Handgefertigt und auf die härtesten Anforderungen der „Pro“Fahrer abgestimmt, gehören die Wakeboard-Boot’s zur ersten Wahl der Prominenz am Kabel. Diese maßgeblichen Referenzen waren mit der entscheidende Grund für das NKB und Ronix Gemeinschaftsprojekt „Frank Boot“ 2012. Das patentierte Baseless System ist verglichen mit einem konventionellen Boot sowohl 1/3 leichter wodurch das Schwunggewicht reduziert wird, als auch 1/3 flacher für eine perfekte Boardkontrolle. Der Innenschuh ist vorgeformt und Hitzeformbar, wodurch für jeden Rider eine individuelle und ultimative Passform erreicht wird. Die obere Schnürung braucht bei den meisten Session’s oftmals nicht mit einbezogen werden, und schafft so eine beeindruckende Bewegungsfreiheit bei maximalen Fersenhalt. Der bewusste Verzicht auf PVC Lösungsmittel und die Verwendung von Bambusfasern für das Textilgewebe macht das Wakeboarden zwar nicht gesünder, aber etwas Umweltfreundlicher in der Herstellung des Wakeboard-Equipment’s. Die Entscheidung von North Kiteboarding, sich mit einem führenden Spezialisten der Wakeboard-Szene auf den „Frank-Boot“ zu einigen ist unserer Meinung nach geglückt, und kann als sehr empfehlenswert bezeichnet werden.

// NKB – Frank Boot – 399,00 €

Größen-Europe: 38-39, 41, 42, 43, 45, 46, 47-48