Tag 4, zu Besuch bei Tim & Tom / Teil 1

Viele bekannte Gesichter der Kite- und Wakeboard Szene sind auf der diesjährigen boot Düsseldorf vor Ort, um mit ihren Produkten und ihrer Anwesenheit Präsenz zu zeigen. Dabei sind es nicht ausschließlich die Modellwechsel der Kites und Boards die für Neuigkeiten sorgen, sondern oftmals auch Personelle Veränderungen. Zwei dieser bekannten Gesichter denen wir einen Besuch abgestattet haben sind Tim Neumann und Tom Eierding. Tim, den ab 2009 jeder mit dem Import bzw. Vertrieb von Wainmann Kites in Verbindung bringt, ist bereits seit 2004 Betreiber einer eigenen Kiteschule mit dem Namen xworxkiteboarding. Aufgrund der idealen Schulungsbedingungen unterrichtet er von April bis Oktober vorwiegend in Holland-Süd, genauer gesagt in Oostvoorne. Obwohl Tim letztes Jahr den Vertrieb an Matthias Winkenstern und Ronald Kittag nach Östereich abgegeben hat, bleibt Wainmann Hawaii für ihn eine stark-emotionale Marke und somit auch eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund hatte er einige Modelle der mittlerweile sehr umfangreichen Palette dabei, und gab uns zu verstehen dass er auch in Zukunft für Fragen rund um Wainmann Hawaii zur Verfügung steht.

// Wainman Kite 2012: 5-Bunny, 6,25-Gypsy, 7,5-Mr.Green, 9-Smoke, 10,5-Punch, 12-Boss, 14,5-Big Mama
// Wainman Twin-Tip: Blunt-125, 130, 135, 137 / Joke-130, 134, 138, 142
// Wainman Surf-Board: Magnum, Gambler, Passport