Tag 4, zu Besuch bei Tim & Tom / Teil 2

Liquid Force ist schon seit mehreren Jahren kein reiner Wakeboard-Hersteller mehr, und hat sich gerade im Kite-Bereich einen eindrucksvollen Namen erarbeitet. Mit Verantwortlich für diesen Erfolg ist kein geringerer als Tom Eierding, der die meiste Zeit des Jahres 20 km hinter der Deutschen Grenze von Broager/DK aus die Geschicke des Unternehmens lenkt. Bereits seit 2008 leitet Tom den Deutschen Vertrieb, und ist zusätzlich auch mit Quadro-Surfboards und Maui-Sails hier auf der Boot 2012 präsent. Eines der angesagtesten Event’s in dieser Januar Woche ist mit Sicherheit die Liquid-Force-Party am Freitag. Tom wird auch dort mit seinem dreiköpfigen Team versuchen die Stimmung zum kochen zu bringen, bevor am Samstag die letzten zwei Messetage anbrechen um sich über die komplett neuen bzw. überarbeiteten Produkte zu informieren.

// Liquid Force-Kite: Envy – 5, 7, 9, 12, 15 / NRG – 6, 8, 10, 12 / NRG-Lightbreeze – 14, 16 / Nirvana – 5, 7, 9, 11, 13, 15
// Liquid Force-TwinTip: DLX – 134, 138, 142 / Nova – 133, 136, 139 / Influence – 133, 137, 141 / Influence-Mini – 126
// Influence-LFX – 134, 138, 142 / Contact – 134, 137 / Full Contact – 146 / Bliss – 129, 134,
// Edge – 136, 146 / Sequence Kite Skate – 120
// Liquid Force-KiteSurfBoard: 5’7″ FCD, 5’10“ LF, 6’0″ LF, 5’9″ C.J. LTD B-XP3