Anton „CASINO“ 135x41cm // Custom KiteBoard

Ein vor dreißig Jahren gelerntes Handwerk, ein stĂ€ndiger Kontakt mit Harz, Holz und Glasfaser, und das persönliche Interesse die Roh/Werkstoffe optimal zu Verarbeiten und zu Veredeln, verbirgt sich hinter Anton-Kiteboards. Handmade ist die Handschrift die jedes Board trĂ€gt und es zu einem EinzelstĂŒck macht. Individuell wie jeder Fahrer selbst, lassen sich die Boards gestallten und liefern nicht nur hervorragende Fahreigenschaften, sondern werden zu einem sehr persönlichen und ĂŒberdurchschnittlich robusten Begleiter auf dem Wasser. Das „CASINO“ richtet sich in erster Linie an Freerider mit Freestyle Ambitionen, die von einem Board einen nicht zu extremen Charakter und eine leicht zugĂ€ngliche Performance erwarten. ZusĂ€tzlich wird dieser Shape auch in einer Carbon-Holzkern Variante angeboten, welcher sich durch ein geringeres Gewicht und ein prĂ€zise definiertes Fahrwerk bemerkbar macht.

Gleiten / Geschwindigkeit: Das Board kommt in der GrĂ¶ĂŸe 135×41 und einem Fahrergewicht um die 80 kg schon bei mittlerem Kitezug flĂŒssig ins Rutschen. Beim Angleiten steigert es sich zĂŒgig auf eine  komfortable Cruiser-Geschwindigkeit, und kann bei Bedarf nochmals gepusht werden. Auf allen gefahrenen Kursen zeigte das Board eine durchgehend gute bis hohe Endgeschwindigkeit.

AgilitĂ€t: Wir hatten den Eindruck das Board besitzt die AgilitĂ€t und Kontrolle eines deutlich kleineren Bretts, wovon der Fahrer besonders bei Starkwind profitiert. Nach Überqueren der Gleitschwelle nimmt es sofort FĂŒhrung auf, das FahrgefĂŒhl wurde dabei als frei und direkt empfunden. Zum Switchen benötigt es einen geringen bis mittleren Impuls, der auch schnell ausgefĂŒhrte Turns mit engen Radien ermöglicht.

Komfort: In der Heimat gefertigt und auf heimische Bedingungen abgestimmt, kommt das „CASINO“ mit Nord und Ostsee hervorragend zu recht. Auf AmWind-Kursen kann das Board auch ohne großes technisches Fahrkönnen sich eine sehr gute Höhe bzw. Winkel erarbeiten. Da es auch bei geringer Geschwindigkeit im Gleiten bleibt kann es im unteren Grenzbereich eventuell zum  Einspitzeln tendieren. Die flach auslaufenden Bevels versuchen in dieser Phase die StabilitĂ€t aufrecht zu erhalten, und ein verschneiden zu verhindern. Ein kurzes ankurbeln des Kite`s  genĂŒgt, und das „CASINO“ baut sofort wieder Fahrt auf. Die hervorragenden RĂŒckstellkrĂ€fte fĂŒr viel Leistung, stehen erfreulicherweise dem Komfort nicht im Weg. Die zum Unterwasserschiff hin verrundeten Rails und der absolut stimmige Flex, machen jeden Ausflug zum Komfort-Erlebnis.

Springen: Durch seinen spurtreuen Lauf lĂ€sst es sich prĂ€zise an den Punkt des Absprungs heranfĂŒhren. G-10 Finnen und die scharf auslaufenden  Kanten bauen bis zum Ende hin kontrolliert und nachvollziehbar Druck auf, der sich dann mit einem kraftvollen Pop und auf den Punkt löst. Die Kombination aus hoher Geschwindigkeit und gutem Grip sorgen fĂŒr viel Leistung in der Sprung-Phase. Bei Landungen wird schnell ĂŒberschĂŒssige Energie abgebaut, der Flex nimmt dabei einiges an Fahrt heraus und sorgt fĂŒr weiche ÜbergĂ€nge.

Fahrkönnen / Einsatzbereich: Wer seinen Kite unter Kontrolle hat, kann durchaus das „CASINO“ fahren. Seine unkomplizierten Fahreigenschaften machen das Board einem breiten Fahrerfeld zugĂ€nglich, und erfĂŒllen dennoch die unterschiedlichsten Anforderungen. Gerade mit kleineren, unsortierten Wellen-Sektionen kommt das Board bemerkenswert gut zurecht. Der Einsatzbereich erstreckt sich vom entspannten Freeriden bis hin zu kraftvoll gefahrenen Turns mit Freestyle Einlagen. Das Board besitzt zwar einen eigenen aber bewĂ€hrten Shape, der nahezu universell einsetzbar ist und auf einige derzeitige Shape-Trends bewusst verzichtet.

Fazit: Das „CASINO“ von Anton ist in der GrĂ¶ĂŸe 135×41 mit einem Gesamtgewicht von nur 3,7 kg fĂŒr Fahrer um die 80 kg ein sehr harmonisches und ausbalanciertes Board. Es hinterlĂ€sst  auch ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum und in unsortierten Bedingungen auf dem Wasser einen ĂŒberdurchschnittlich komfortabelen Eindruck bei seinem Fahrer. Eine freie Gleitlage wird zĂŒgig erreicht und endet bei gleichbleibend guter Kontrolle in einer hohen Endgeschwindigkeit. Scharfe zum Unterwasserschiff hin verrundete Kanten die sich selbst um die Tip-Enden herumziehen, und die Konkaven-Bevel Gestaltung  entlassen das „CASINO“ gut aufgeladen in die Sprung-Phase. Die Landungen fallen dank  Bodenkurve, Flex und Rails Ă€ußerst gut gedĂ€mpft und selbst bei Fehlbelastungen ĂŒberwiegend sicher aus. Das gute ineinander greifen der Fahreigenschaften und die hohe Handwerkliche QualitĂ€t mit der das Board gefertigt wird, geben jedem Fahrer die Garantie, dass sich etwas Außergewöhnliches und haltbares unter seinen FĂŒĂŸen befindet.

// CASINO / Custom Clear Wood Flex – ab 899,00 €
Size / Rider weight – size
// 129 x 39 cm / 40-70 kg
// 132 x 40 cm / 60-80 kg
// 135 x 41 cm / 70-90 kg
// 139 x 42 cm / 80-1oo kg