Kitesurf World Cup // St. Peter-Ording // 2011


Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /kunden/180342_18609/rp-hosting/3/3/proboarding2014/wp-content/plugins/tiled-gallery-carousel-without-jetpack/tiled-gallery.php on line 214

Am vergangenem Wochenende dem 28.08.2011 ging der diesjährige Beetle Worldcup nach zehn spannenden tagen dem Ende entgegen. Die Zuschauer wurden mit Livemusik am Strand, packenden Course Rennen und etwas Freestyle verwöhnt. Die Organisatoren hatten wie in den Jahren zuvor eine große Zeltstadt auf dem riesigen Ordinger-Strand errichtet. Auf dem Gelände fanden sich im Kitelife-Village viele Aussteller, die das neuste Material auf der größten Kitesurfmesse der Welt präsentierten. Große Marken wie Flysurfer, Liquid Force, North und Best hatten Zelte errichtet, in denen jeder interessierte die Neuheiten für 2012 bewundern und auch testen konnte. Auch die nicht surfenden Besucher kamen auf ihre Kosten und konnten auf dem Gelände hervorragend entspannen, die Sonne genießen  und die Profikitesurfer anhimmeln. An einigen Tagen ging es auf dem Wasser verhältnismäßig ruhig zu, lediglich die Starter beim Course-Race hatten viel zu tun. In dem starken Starterfeld setzten sich deutlich die Amerikaner John Heineken und Adam Koch aus dem Ozone-Team ab.

Der versprochene Wind hatte am 8. Tag des KWC nicht auf sich warten lassen. So wurden bereits gegen 11 Uhr die letzten Trials gefahren, in denen sich die verbleibenden Rider für das Hauptevent qualifizierten. Nachdem endgültig alle 28 Heats beendet waren,traten die Junioren im Freestyle an. Im Anschluss starteten die Damen ihre Single Elimination. Die Zuschauer bildeten bei strahlendem Sonnenschein und ausreichend Wind ein großes Spalier an der Wasserkante. Durch den ablandigen Wind, boten die Teilnehmer dem Publikum spektakuläre Sprünge direkt am Ufer. Als Heat des Tages war das Duell zwischen Kristin Boese und Sabrina Lutz angesetzt, wobei Sabrina die Nase vorne hatte. Ohne große Pause starteten die Männer die ersten Duelle bis eine Schlechtwetterfront über SPO hereinbrach und das Gelände in wenigen Minuten in Weltuntergangsstimmung tauchte. Zum Glück ist alles unter Kontrolle geblieben, bis auf einen großen aufblasbaren Würfel, der sich selbständig gemacht hat. Leider mussten die Wettbewerbe unterbrochen werden. Erfreulich aus deutscher Sicht war, dass bei den Männern Mario Rodwald, Nils Wesch, Marian Hund und Tim Kummerfeld mit einer Wildcard die Single Elimination bestreiten konnten.

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen des Freestyle’s. Alle Qualifizierten Fahrer und Fahrerinnen traten in der Single und Double Elimination an. Sie zeigten all ihr können und kämpften gegen die starken Kabbelwellen, die es Ihnen erschwerten die hochkomplizierten Tricks sauber zu landen. Den gesamtführenden Youri Zoon konnte dies jedoch nicht abhalten einen erneuten Sieg gegen den 2. platzierten Alex Pastor einzufahren. Aus deutscher Sicht verlief es leider nicht wie erhofft. Mario unterlag Ariel Corniel (Ozone) im 11. Heat der Singles.

Am letzten Tag ging es nochmal um alles. So kämpften die Frauen bereits am Morgen um die letzten Punkte. Die Top-Riderinnen Karolina Winkowska und Gisela Pulido trugen das Finale unter sich aus. Bei 6-7 Windstärken gewann die junge Spanierin Gisela und wurde damit erneut Weltmeisterin.

Bei den Männern war es mindestens genauso packend. Nach dem Alex Pastor Alberto Rondina besiegt hatte, trat Alex Pastor wieder gegen Youri Zoon an. Während des Showdowns, zeigte Youri Zoon einen locker 5-6 Meter hohen Backmobe und lies die wenigen Zuschauer an dem trüben Morgen staunen und jubeln. Nach gefühlten zwei Minuten war das Finale schon beendet und Youri Zoon kam erleichtert und super happy als neuer Weltmeister vom Wasser. Herzlichen  Glückwunsch Gisela und Youri !!!

// Text und Bilder wurden uns von „Philpunkt“ zur Verfügung gestellt.

Danke