Balance und Ausdauer Training

Sommerliche Temperaturen und schwächelnder Wind sind noch lange kein Grund bewegungslos den Tag an der Ostsee zu verbringen. Wer Kiten will sollte Fit sein bzw. etwas fĂĽr seine Fitness tun. Bewegung ist der SchlĂĽssel zu Balance und Ausdauer, und die möchte gelegentlich trainiert werden. Allgemeine Fitness ist kein Selbstläufer, und so standen die letzten Tage wieder einmal ganz im Zeichen der Wind unabhängigen Kabelanlage fĂĽr Wake und Kiteboards. Erfahrene Wakeboard-Lehrer vor Ort verhalfen auch dem letzten KiteschĂĽler auf’s Board. Die permanente Körperspannung und die zurĂĽck gelegten 8-12 Kilometer am Kabel zeigten ihre Wirkung. Leicht erschöpft und mit einem guten BoardgefĂĽhl tauschten sich alle Teilnehmer ĂĽber ihre persönlichen Fortschritte und Erfolge angeregt aus, und erhielten schon mal einen kleinen  Vorgeschmack in Sachen körperliche Fitness fĂĽr das Kitesurfen bzw. Kiteboarden.