Ozone C4 2011 Vorschau

Der neue Ozone C4 Kite Modell 2011Ozones Hauptziel für den 2011er C4 war es, den bestehenden 2010er shooting star für unsere Freestyler zu verfeinern ohne dabei das easy Handling und seine Leichtigkeit zu beschränken.

Ozone präsentieren beim C4 Modell 2011 die neue variable Waageleinen Geometrie.

Um es einfach auszudrücken: Der C4 2011 hat grundlegend unterschiedliche Trimmoptionen. Eine, die sehr ähnlich zum Setting des 2010er C4 ist und eine, die den C4 angepowerter und direkter wirken lässt – perfekt für Freestyler. Das System ist sehr simpel, es dauert 20 Sekunden und man muss bei der Modifikation keinerlei Leinen abnehmen oder hinzufügen. Der Rider verschiebt den Anknüpfpunkt der mittleren Waageleine an Pigtails etwas hoch oder herunter um das Feeling des Kites zu ändern.

Die Vorzeige-C-Kite-Charakteristika wie schnelles, direktes, intuitives Handling und unhooked performance wurden beim 2011er C4 kombiniert mit riesiger Depowerkapazität und der Möglichkeit des Backline Relaunch, was ihn zu einem richtigen Allround Talent für Freestyler, Waverider und Cruiser macht. Wir haben den Ozone C4 vorbestellt und informieren Euch sobald die Kites bei uns eintreffen und zum Test bereit stehen.

Preise

Ozone C4
kite only*complete**
5 m²799,-€1199,-€
7 m²879,-€1269,-€
8 m²919,-€1319,-€
9 m²959,-€1359,-€
10 m²989,-€1389,-€
11 m²1039,-€1429,-€
12 m²1059,-€1459,-€
13 m²1129,-€1519,-€
15 m²1199,-€1589,-€
* Mit Innerem Kitebeutel, Kompressionsgummi, Repair-Kit mit Manual, Sticker, Schlüsselring and the Kite Ersatzteilen
** Mit 2011er Contact Bar System, stabilem Kiterucksack, Pumpe und dem gleichen Inhalt wie Kite only

Features Ozone C4 2011:

  • Neues Profil für verbesserte Low Windfähigkeit und größeren Grundzug
  • Neues „High-Volume“ Ein- und Auslass Ventil für den schnellen Aufpumpen und Luft ablassen
  • Neue variable Waageleinen Geometrie: Setting 1: New school, Setting 2: Freeride Setting (vergleichbar mit dem 2010er C4)
  • Dickere Leading Edge für größere Starrheit des Kites
  • Bewährtes Vierleiner System ohne Pulleys für ein direkteres Bar Gefühl und weniger Materialverschleiß
  • Sehr große Depowerkapazität
  • Sehr schönes Finetuning der einzelnen Größen – resultierend in vergleichbarem Fahrgefühl aller Größen der Kiterange
  • Explosiver Pop und große Hangtime
  • Sanfte Kraftentfaltung
  • Schnelles, intuitives Handling
  • Leichter Relaunch durch die Backlines
  • One Pump System für das schnelle Kite-Set-up
  • Verschiedene Trimmoptionen zur Einstellung der bevorzugten Barkräfte
  • Numerierte, fool-proof Anknüpfpunkte

Konstruktions Details:

  • Innere Verstärkungen für noch größere Haltbarkeit
  • In eigener Fabrik von Hand verarbeitete hochwertigste Materialien
  • Teijin Techno Force Segelmaterial
  • Dimension Polyant Dacron für die Leading Edge und Struts
  • Doppelt vernähte und geklebte Nähte
  • Dacron Tipverstärkung für die optimale Lastenverteilung
  • Verstärkte Leading Edge und Tips in besonders beanspruchten Bereichen
  • Verstärkte Schleppkante
  • Leichtgewichtige und aerodynamische Anti-Scheuer-Pads um Abrieb an der Leading Edge beim Aufliegen des Kites auf Sand zu vermeiden
  • Einzigartige Konstruktion mit zweischichtigen Sektionen an besonders beanspruchten Stellen der Bladder