PSI – Pound-force per square inch

PSI / Druckeinheit für Kites / Pound-force per square inch

Pounds-force per square inch oder auch nur pound per square inch („Pfund pro Quadratzoll“) ist eine angloamerikanische, in den USA gebräuchliche Maßeinheit des Drucks. Diese wird beim Kitesurfen als Druckeinheit für das Tube-System genutzt. Kitesurfer sprechen nur von der PSI Einheit.

Einheitenzeichen: lb.p.sq.in., psi.

1 lb.p.sq.in. = 1 psi = 144 lb.p.sq.ft = 1/2000 tn.sh.p.sq.in = 1/2240 tn.p.sq.in = 0,07030695796 kp/cm² = 6894,757293168 Pa

Für Überschlagsrechnungen: 1 psi ≈ 69 mbar

Häufig wird die Einheit noch genauer mit psia (pounds-force per square inch absolute) für den Absolutdruck oder psig (pounds-force per square inch gauge) für den relativen Druck (Überdruck) benannt. Bei größeren Drücken oder Spannungen wird in manchen Fällen die Einheit ksi (1 ksi = 1000 psi) verwendet. Fast alle Tubekites werden je nach Typ mit zwischen 5 und 10 PSI aufgepumpt. Für die korrekte Druckanzeige empfehlen wir einen PSI Druckmesser an der Kitepumpe.