Eisberge im Ostseebad Thiessow – Winter auf der Insel Rügen

Der Winter zeigt sich in den letzten Tagen von seiner schönsten Seite. Auf der Insel Rügen ganz im Süd-Osten der Halbinsel Mönchgut liegt das kleinste Ostseebad der Insel. Das Ostseebad Thiessow mit Ortsteil Klein Zicker wird seit zwei Tagen von Eisschollen und Eisbergen am Strand beherrscht. Die Türme und Berge von Eis aus dem Greifswalder Bodden wurden durch den starken Nord-West-Wind der letzten Tage an die Strände gedrückt. Die Eisberge am Strand haben eine Höhe von 3 Metern erreicht und schieben sich langsam an die Steilküste von Klein Zicker. An diesem Wochenende waren viele Urlauber und Gäste von der Insel Rügen vor Ort um die Eis-Massen zu bewundern. Winter Urlaub im Ostseebad Thiessow. Hier ein paar Impressionen der letzten Tage.

// Live Webcam mit Blick auf die Bucht und den Strand von Klein Zicker Richtung Ostseebad Thiessow
// Bild NR 01-08 Ostseebad Thiessow OT Klein Zicker „Eisfläche im Greifswalder Bodden (vorher)“
// Bild NR 09-10 Gager „Am Hafen“
// Bild NR 11-13 Ostseebad Göhren „Nordstrand mit Seebrücke“
// Bild NR 14-32 Ostseebad Thiessow „Eisschollen und Eisberge im Ortsteil Klein Zicker“
// Bild NR 33-36 Sonnenuntergang in Klein Zicker
// VIDEO „Winter Insel Rügen